Für die Gemeindeverwaltung nahmen Herr Martin Gronemann (büroleitender Beamter) und Herr Martin Alex (Fachbereichsleiter Finanzen und Liegenschaften) an der Klausurtagung teil, um den Parlamentariern den 510-seitigen Haushaltsentwurf zu erläutern und auftretende Fragen zu beantworten.
Schon während der Erklärung des Entwurfes kam es zu ersten produktiven Diskussionen zu verschiedenen Haushaltsbereichen und den sich ergebenden möglichen Einspareffekten.
Fraktionsvorsitzender Tore Florin, der per Videotelefonie von zu Hause zugeschaltet war, dankte der Verwaltung, stellvertretend für die Fraktion, für die Qualität der Ausführungen und die Beantwortung aller angefallenen Fragen. Gleichlautend bedankte sich Alexander Lorch im Namen des CDU-Gemeindeverbands bei Herrn Alex und Herrn Gronemann.
Durch die Verwaltung bestens informiert, kann die Fraktion jetzt die nächsten Wochen Anträge erarbeiten, um in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung die richtigen Akzente setzen zu können.


Teilnehmer der Klausurtagung vom vergangenen Wochenende. Auf dem Foto fehlen Günther Hochapfel, Wolfgang Rother und Tore Florin

« CDU vor Ort - Gewässerunterhaltung in Fuldatal Haushalt der Gemeinde Fuldatal verabschiedet »