Den gegen Mittag eintreffenden Gästen wurde Gegrilltes und kühle Getränke angeboten, am Nachmittag stand Dank einiger Spenderinnen reichlich Kuchen und Kaffee zur Verfügung. Auch der CDU-Bundestagskandidat Michael Aufenanger für den Wahlkreis 168 mit Stadt und Landkreis Kassel stellte sich den Fragen der Gäste. Die Umfragesituation ist derzeit für die Union alles andere als rosig, es fällt schwer mit guten Argumenten durchzudringen. Michael Aufenanger setze jedoch die richtigen Akzente: Innere Sicherheit, bessere Unterstützung der Kommunen, Stärkung der Digitalisierung und eine soziale Wirtschaft mit nachhaltiger Umweltpolitik.

Die Gäste hörten dem Bundestagskandidaten Michael Aufenanger aufmerksam zu.

Neben den Mitgliedern besuchte auch die CDU-Motorradgruppe um den Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Andreas Mock, die Veranstaltung. Auch aus den Nachbarverbänden bis nach Reinhardshagen konnte der Fuldataler CDU-Vorsitzende Alexander Lorch Gäste begrüßen. Am späteren Nachmittag klang die Veranstaltung dann aus und Michael Aufenanger eilte zum nächsten Sommerfest bei der CDU in Vellmar.

Der dreifache Familienvater und langjährige Bürgermeister Michael Aufenanger bringt Bürgernähe und Erfahrung als Kandidat ein

« Besuch der Grundschule Rothwesten CDU-Bundestagskandidat Michael Aufenanger in Fuldatal »